Der edle Qurʾān

Al-Quran Logo

Der Qurʾān ist Allahs, des Erhabenen, in arabischer Sprache offenbartes, nicht erschaffenes und durch Rezitation verehrtes Wort, das Allah Seinem Propheten Muhammad durch den Engel Gabriel offenbarte. Und so kann nicht irgendeine Übersetzung seiner Bedeutung „Qurʾān” genannt werden, wie genau die Übersetzung auch sein mag. Die hier angebotene Übersetzung seiner Bedeutungen in die deutsche Sprache stammt von ʿAbdullah Frank Bubenheim und Dr. Nadeem Elyas.

Suche im Qurʾān:
Surah (Kapitel) Nr.: Ayah (Vers) Nr.:


previous chapter

Die Überdeckende (al-Ġāšiya) 88

Anzahl Verse: 26   ||  Angezeigt: 1 - 10

Klassifikation: mekkanisch || Chronologische Anordnung: 68

next chapter

بِسْمِ ٱللَّهِ ٱلرَّحْمَـٰنِ ٱلرَّحِيمِ

Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen.


هَلْ أَتَـٰكَ حَدِيثُ ٱلْغَـٰشِيَةِ (١)

hal ʾatāka ḥadīṯu l-ġāšiyati (88:1)

Ist zu dir die Geschichte der Überdeckenden gekommen? (88:1)



وُجُوهٌ يَوْمَئِذٍ خَـٰشِعَةٌ (٢)

wuǧūhun yawmaʾiḏin ḫāšiʿatun (88:2)

(Die einen) Gesichter werden an jenem Tag demütig sein, (88:2)



عَامِلَةٌ نَّاصِبَةٌ (٣)

ʿāmilatun nāṣibatun (88:3)

sich abarbeitend und von Mühsal erfüllt, (88:3)



تَصْلَىٰ نَارًا حَامِيَةً (٤)

taṣlā nāran ḥāmiyatan (88:4)

einem sehr heißen Feuer ausgesetzt, (88:4)



تُسْقَىٰ مِنْ عَيْنٍ ءَانِيَةٍ (٥)

tusqā min ʿaynin ʾāniyatin (88:5)

und aus einer siedenden Quelle zu trinken bekommen. (88:5)



لَّيْسَ لَهُمْ طَعَامٌ إِلَّا مِن ضَرِيعٍ (٦)

laysa lahum ṭaʿāmun ʾillā min ḍarīʿin (88:6)

Es wird für sie keine Speise geben außer aus trockenen Dornen, (88:6)



لَّا يُسْمِنُ وَلَا يُغْنِى مِن جُوعٍ (٧)

lā yusminu wa-lā yuġnī min ǧūʿin (88:7)

die weder fett machen noch gegen den Hunger nützen. (88:7)



وُجُوهٌ يَوْمَئِذٍ نَّاعِمَةٌ (٨)

wuǧūhun yawmaʾiḏin nāʿimatun (88:8)

(Die anderen) Gesichter werden an jenem Tag wonnig sein, (88:8)



لِّسَعْيِهَا رَاضِيَةٌ (٩)

li-saʿyihā rāḍiyatun (88:9)

mit ihrem Bemühen zufrieden (88:9)



فِى جَنَّةٍ عَالِيَةٍ (١٠)

fī ǧannatin ʿāliyatin (88:10)

und in einem hohen Garten, (88:10)

  • ikhafa
  • ikhafa Meem Saakin
  • Qalqala
  • Qalb
  • Idghaam Meem Saakin
  • Idghaam mit Ghunna
  • Idghaam ohne Ghunna
  • Ghunna
Al-Quran Component v4.2   |   © 2002 - 2020 by Idris F.